Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w)

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged. It was popularised in the 1960s with the release of Letraset sheets containing Lorem Ipsum passages, and more recently with desktop publishing software like Aldus PageMaker including versions of Lorem Ipsum.

 

Qualifikationen

  • Sie sollten mindestens einen Realschulabschluss vorweisen können und ein ausgeprägtes Interesse an Technik sowie naturwissenschaftlichen Fächern haben.
  • Sie können sich mündlich und schriftlich gut ausdrücken und zählen Organisationstalent und Zuverlässigkeit zu Ihren Attributen.
  • Ein starkes Interesse an Lebensmitteln, auch gerne Hobbys wie Kochen oder Backen sind ebenso klar von Vorteil.

 

Was wir bieten

  • Im Rahmen der betrieblichen Ausbildung bekommen unsere Auszubildenden die Gelegenheit, Fachmessen zu besuchen und eigenverantwortlich Kundenprojekte in der Anwendungstechnik zu übernehmen.
  • Um unsere Auszubildenden die Möglichkeit zu geben, ein wenig über den Tellerrand der Lebensmitteltechnik hinauszuschauen, ist auch ein zweiwöchiger Aufenthalt in unserem Hauptsitz in Hamburg vorgesehen. Dort erhalten unsere Auszubildenden einen Einblick in den Außenhandel.
  • Darüber hinaus besteht bei entsprechenden Leistungen die Möglichkeit der weiteren Förderung durch DVA nach Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis sowie der Wechsel in internationale Tochtergesellschaften der DVA mit eigenen Produktions- und Entwicklungseinheiten.
  • Interne Weiterbildung bzw. Spezialisierung als Meister/in und Techniker/in sind ebenfalls möglich.